Neue Jungjäger!

Ein kräftiges Waidmannsheil an unsere frischgebackenen Jungjäger!
Wir von der Jagdschule Rhein-Main freuen uns sehr für jeden erfolgreichen Absolventen. Es ist eine besondere Freude die Schüler auf ihrem Weg zum Jäger zu begleiten. Durch die kleinen Gruppengrößen lernen wir jeden Schüler während der gemeinsamen Wochen gut kennen und begleiten ihn individuell – da freut man sich gleich doppelt, wenn am Ende alles glatt läuft!

Übrigens: Eine erfolgreiche Absolventin dieses Kurses war zum Beginn ihrer Ausbildung 15 Jahre alt, bei der Prüfung 16 – also das Mindestalter zum Ablegen des Jugend-Jagdscheins. Es ist keine Frage des Alters, den Jagdschein souverän zu bestehen. Eine solide Ausbildung geht auf jeden Schüler ein und holt ihn genau dort ab, wo er steht. Hier profitiert die Jagdschule Rhein-Main auch insbesondere von den pädagogischen Fähigkeiten ihrer Dozenten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.